Samstag, 29. Oktober 2011

SUB Zuwachs dieser Woche die 2.

Gestern dachte ich noch, das bestimmt keine Bücher mehr kommen würden am Samstag...Falsch gedacht!!! Ganze 3 (!!!) Bücher sind heute morgen angekommen!! Jetzt sollte ich mich doch mal wieder mit dem Lesen ranhalten:D

 Nina Blazon

Erst stiehlt sie sein Herz, dann seine Welt ...

Der 17-jährige Jay ist in der Stadt seiner Träume angelangt – ein Jahr wird er als Austauschschüler in New York, der Heimat seines verstorbenen Vaters, verbringen. Gleich zu Beginn verliebt er sich in die geheimnisvolle Madison mit den Indianeraugen. Doch was er keinem zu erzählen wagt: Hin und wieder taucht ein anderes Mädchen auf, das außer ihm niemand zu sehen scheint. Sie nennt sich Ivy und er kann nicht aufhören, an sie zu denken. Bis sie ihn schließlich in eine verwunschene Welt entführt, die seit Jahrhunderten kein lebender Mensch betreten hat. Als auch im New York der Gegenwart die Geister und Dämonen erwachen, beginnt für Jay ein Kampf auf Leben und Tod. Der Dämon mit dem Herzen aus Eis ist ihm auf der Spur und giert nach menschlichen Seelen. Und Jay muss sich entscheiden – zwischen zwei Mädchen, zwei Leben, zwei Wirklichkeiten …
Ich habe mich so sehr über dieses Buch gefreut! Ich liebe ja Nina Blazon und ihre Bücher! Ich bin schon wirklich gespannt, wie es mir gefällt:) (Rezensionsexemplar)

 Richard Laymon
Wie böse Deine Fantasie auch sein mag - die von Richard Laymon ist schlimmer! Neala und ihre Freundin Sherri nutzen ihre Ferien, um durch die Berge Kaliforniens zu wandern. Sie ahnen nicht, dass man in dem Städtchen Barlow schon auf sie lauert. Die Bewohner verschleppen die Frauen in den Wald und fesseln sie an Bäume - dann laufen sie davon und lassen die beiden zurück. Die Gefangenen können nur warten. Auf die Dunkelheit ... den Wahnsinn ... die Schmerzen ... die hungrigen Krulls. Endlich kann ich wieder ein (hoffentlich) gutes Horrorbuch lesen! Es gibt so selten wirklich gute Bücher dieses Genres! (Rezensionsexemplar)

 Carmen Winter


Als der König in seinem Schlossgarten der Gärtnerin begegnet, fordert er sie auf, mit ihm zu leben und ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Carmen Winter portraitiert mit poetischen Bildern ein ungleiches Paar, das das Schöne und das Schwere in der Liebe erfährt und daran wächst.
Ich bin schon gespannt darauf, es klingt ziemlich romantisch :D (Rezensionsexemplar)



Kommentare:

  1. Das sind wirklich interessante Bücher, aber Richard Laymon...naja, also ich habe bis jetzt nur ein Buch von ihm gelesen bzw. habe ich es gehört und da hätte ich mir auch einen perversen Porno ausleihen können, das wäre das Gleiche gewesen ;) Sonderlich begeistert war ich von "Die Insel" nicht, aber trotzdem reizt es mich irgendwie, noch etwas anderes von ihm zu probieren. Hast du schon mehr von Laymon gelesen?

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt, was du von Zweilicht hälst. :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bücher. Besonders gespannt bin ich auf deine Meinung zu "Zweilicht" und "Der König und die Gärtnerin".

    Viel Spaß beim lesen und Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen